Follow

Grade die Löschung von meinem -Konto eingeleitet. Ich hab 4-5 Anleitungen angeschaut um zu sehen wie das funktioniert, und keine einzige war korrekt. Ziemlich beeindruckend, wie schwer inem das gemacht wird.

@felix Da denke ich in letzter Zeit auch vermehrt drueber nach.Ich war noch ni Stammkunde bei Amazon,werde es auch nie sein und versuche,so wenig wie moeglich zu bestellen.Aber einige nicht-Mainstream Geraete bekommt man halt nicht im stationaeren Handel,deswegen faellt mir das extrem schwer 😢

@nipos Es gibt ja mehr als genug Onlinehändler, die nicht Amazon sind ;)

@felix Das stimmt schon,aber das Sortiment von Amazon ist unschlagbar.Das macht es zu einem guten Anlaufpunkt,gerade wenn man etwas sehr seltenes sucht.Ich hab mir jetzt auch vorgenommen,seit ich realPro hab,dass ich bei denen im Onlineshop etwas mehr bestelle.Aber seitdem musste ich noch gar nichts bestellen,nirgends.

@nipos auf idealo oder ähnlichen Seiten hab ich bisher alles gefunden, was ich gesucht hab.

@felix Idealo hab ich zwar schonmal gehoert,habs aber nie verwendet.Und nach einem kurzen Blick auf die Webseite bleibts wohl auch dabei.Tor Nutzer sind unerwuenscht,siehe Screenshot 🤢 Ich nutze ansonsten auch oft die metager.de Produktsuche,aber da wird hauptsaechlich Ebay als Quelle verwendet und das ist auch nicht wirklich besser,als Amazon 👎

@felix Wenn es eine funktionierende Anleitung gibt, würden wir sie gern verlinken oder veröffentlichen. /c

@digitalcourage Ich hätte einen Screenshot machen sollen, aber daran hab ich nicht gedacht. Die Anleitungen waren im Grunde richtig, aber die Option die man im Dropdown auswählen muss, hatte bei mir einen anderen Text. Und bei ca 15 Optionen ist es schwierig, das richtige zu finden.

@felix Viel Erfolg, du machst das Richtige. Das Spiel hatte ich Anfang des Jahres und ich hatte am Ende einen Chat mit einem Amazonmitarbeiter, wo noch diskutiert wurde warum und wieso :blobugh: Am Ende war der Mitarbeiter zufrieden, als ich meinte gibt im Haushalt noch andere Leute die einen haben, den ich nutzen könnte. Niemals getan natürlich :blobcatcoffee:

@mdds @felix Absolut, das ist eine unheimlich freche und respektlose Masche des Unternehmens.

@zoll bei mir kam bisher nur eine (sehr lange) automatische email, und ich musste antworten, um die Löschung einzuleiten. Mal schauen, ob das alles ist.

@zoll und du musst denen gar keine Grund geben, es ist dein gutes recht, das Konto zu löschen, wann du willst.

@felix Sehe ich genauso. Für mich war das Gefühl das Amazon einem während dieses Prozesses gibt die Bestätigung, dass es richtig ist sein Konto zu löschen. Ich hoffe du kommst da auch nach deiner Mail raus. Dreist es so umständlich zu gestalten für die Leute.

@felix
da war ich auch mal am verzweifeln damals. aber es hat sich gelohnt. es lebt sich deutlich besser ohne Amazon!

@felix GDPR Löschanweisung am Ende vielleicht einfacher?

@cmw Gibt es da was seperates? Ich glaube was ich gemacht habe ist das gleiche wie die GDPR Löschung.

@felix technisch gesehen müssten sie alle mit dir verknüpften Daten die dich identifizieren können oder sonstwie schützenswert sind löschen. Nicht sicher, was sie genau über behalten, wenn man "nur" den Account löscht. Aber es könnte an sich einfacher sein, als die Löschfunktion zu suchen. Im Prinzip müsste eine Mail an ihren GDPR officer reichen.

@felix backgroundchecks.org/justdelet gefunden?

Fand die Seite recht hilfreich/immer gut, kannst auch contributen da.

@felix
Das ist am Ende net im Ernst n _http://_ Link 😂😂

Sag mir, dass das nicht wahr ist!

Dieser Saftladen 🤣

@felix
[1/2] Meine Suche zur Selbstauskunft bei Amazon ohne das Kontaktformular - welches bestimmte begrenzte Antwortmöglichkeiten hat - zu nutzen hat mich gezwungener Maßen dazu geführt alles per Anschreiben zu erledigen.

Seit letzten Freitag habe ich den Konzern darüber in Kenntnis gesetzt, dass die gesetzlich vorgeschriebene Frist bereits um 2 Wochen überzogen worden ist. In diesem zweiten Anlauf hoffe ich auf irgendeine Antwort wie weit der aktuelle Stand der Dinge ist.

@felix
[2/2] Die Selbstauskunft Funktion auf der Webseite von Amazon ist hirnrissig, da keines dieser Daten nur annähernd dir die gesammelten personenbezogenen Daten zeigen, die Amazon über dich speichert. Du kannst davon ausgehen, dass Amazon alles mögliche speichert. Es gibt schon wenig, was nicht von Amazon gespeichert wird. Ein gutes Beispiel erfolgte bei @kattascha

Sign in to participate in the conversation
Radical Town

A cool and chill place for cool and chill people.