Bad News: Episode #39
BAD News #39: Angry Voices From Around The World

Welcome to the 39th edition of Bad News. This is our Angry Voices From Around The World for October, 2020. A report from the international network of anarchist and anti-authoritarian radios.

Check out all the shows look for the a-radio-network c
aradio-berlin.org/bad-news-epi
-Radio-Netzwerk

Liebig34: Alle Live-Berichte zu Räumung und Tag-X-Demo zum Nachhören
Am 9. Oktober 2020 wurde leider das anarcha-queer-feministische Hausprojekt Liebig34 in Berlin geräumt. Das A-Radio begleitete den Räumungstag ab dem frühen Morgen und war auch bei der nächtlichen Tag-X-Demo vor Ort. Aus den insgesamt 14 Kurzberichten und 7 Beitr
aradio-berlin.org/liebig34-liv

@liebig34bleibt

Die kämpferische Demo in Solidarität mit der Liebig34 ist noch immer im Gange. Unsere Crew ist erschöpft vom langen Tag und zieht sich mit diesen Worten nun zurück.

Unser 14. Bericht ist jetzt online (23:50).

@liebig34bleibt

Die Demo konnte weiter, während in den Nebenstraßen immer wieder Scheiben zu Bruch gingen und Barrikaden brannten. Dann aber wieder gestoppt.

Unser dreizehnter Bericht ist jetzt online (23:40).

@liebig34bleibt

Immer wieder stoppt die Polizei die Demo und greift diese an.

Der zwölfte Bericht ist jetzt online (23:10).

@liebig34bleibt

Die Demo ist kämpferisch, aber im Stop&Go-Modus. Tausende solidarisieren sich mit der Liebig34 und den anderen bedrohten Projekten.

Unser elfter Bericht des Tages (22:15).

@liebig34bleibt

Die Demo setzt sich in Bewegung, viele Cops sind vor Ort und (zumindest anfangs) auch so manche Nazis...

Unser zehnter Bericht des Tages (21:50).

@liebig34bleibt

Zum vorläufigen Abschluss unserer Berichterstattung in unserem neunten Bericht noch eine Art Fazit und ein Aufruf zur weiteren Solidarität, heute und darüber hinaus!

@liebig34bleibt

Und hier noch ganz spannende Gedanken zur Rolle der Liebig34 und dazu, was jetzt passieren müsste.

@liebig34bleibt

Wir haben eine weitere Stimme zum Geschehen eingefangen. Hört rein!

@liebig34bleibt

Unser achter Bericht ist online - mit Eindrücken von vor der Liebig34 selbst.

@liebig34bleibt

Zwischendurch noch ein gefundenes Plakat...

Eine Grundschule und verschiedene Kitas wurden für dieses Spektakel geschlossen. Von der Roten Zone ganz abgesehen...

@liebig34bleibt

Unser siebter Bericht ist da (8:20): Zweiter Kassel, gezielte Zugriffe und eine von den Cops angepisste Nachbarschaft.

@liebig34bleibt

Sechster Bericht jetzt online: Kessel Rigaerstr., Bullen im Haus.

@liebig34bleibt

Unser fünfter Bericht mit Infos zu einem Blockadeversuch Rigaer/Proskauer und dem Versuch der Bullen, im 1. Stock der Liebig34 einzusteigen. (7:20)

@liebig34bleibt

Wir haben weitere Stimmen eingesammelt und Infos zum versuchten Eindringen der Cops in die Liebig.

@liebig34bleibt

Es folgt unser vierter Bericht zur Lage um 6:45 Uhr mit unterschiedlichsten Eindrücken von den Straßen rund um die Liebig.

@liebig34bleibt

Und noch ein kurzes Interview zur Kundgebung Bersarinplatz. (6 Uhr)

@liebig34bleibt

Es folgt unser dritter Bericht. Räumpanzer und allerlei andere Dinge werden aufgefahren. Bullen drehen am Rad.

Show more
Radical Town

A cool and chill place for cool and chill people.